Release 3.3.2

Ab sofort ist die Zuweisung eines Fachrichtungsschlüssels beim Anlegen einer neuen Fachabteilung zwingend erforderlich. Bekommt eine neu angelegte operative Fachabteilung keinen Fachrichtungsschlüssel zugewiesen, erscheint eine Fehlermeldung.

In der Auswertung 2.7 ist es nun nicht mehr notwendig, die Kennzahlen, für die Sie aufgrund der in Lokalanästhesie durchgeführten Eingriffe keine Zeitpunkte überliefert haben, zu deaktivieren. Die Aktivierung des Filters „LA Eingriffe“ reicht für die ausschließliche Berücksichtigung der Eingriffe in Lokalanästhesie aus.

Zudem wurde das Mouseover und die Legende der Auswertung 2.13 angepasst.

Beitrag teilen:
Share on xing
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email
Weitere Beiträge